MENÜ
  • DIE RATTEN


    „Langer, kräftiger Beifall vom Premierenpublikum [...].
    Die intensive psychologische Arbeit Hofmanns mit den
    Schauspielern wird durchweg sicht- und spürbar."
     
    // Details

  • EIN HÄSSLICHES SPIEL (DOGFIGHT)


    Das sensible und warmherzige Musical stammt aus der Feder
    von Benj Pasek und Justin Paul, die 2017 den Oscar für die
    Songtexte des Musicalfilms „La La Land” gewannen.
    // Details

    NUR NOCH 2x: So, 25.2. | Do, 12.4.

  • AB IN DEN WALD


    „Märchenhaft - flüssig und mit Witz
    inszeniert, motiviertem Cast, modernem
    Bühnenbild und phantasievollen Kostümen.“
    (musicalzentrale)

    // Details
    NÄCHSTE VORSTELLUNG: Mi, 28.2., 19:30 Uhr

  • HEXENJAGD


    „‚Hexen jagd‘ ist eine Wucht. Erbarmungslos und mitreißend.
    Eine Tour de Force durch menschliche und
    gesellschaftliche Abgründe.“
    // Details
    ZUM LETZTEN MAL: Fr, 2.3., 19:30 Uhr

  • WIR SCHENKEN IHNEN THEATER!


    Entscheiden Sie sich jetzt – noch vor Veröffentlichung des neuen
    Spielplans – für ein Abo in der Spielzeit 2018/19, dann schenken
    wir Ihnen die noch verbleibenden Vorstellungen derselben
    Abo-Reihe in der aktuellen Saison.

    // Details

    BUCHBAR: Di, 27.3. bis Do, 29.3.
    nur im TfN · ServiceCenter

  • TANZ IN DEN MAI


    10 Jahre TfN: Geburtstagsparty auf der Großen Bühne!
    Sichern Sie sich
    bereits jetzt Ihre Tickets für das Highlight unserer Geburtstags-Spielzeit:
    Am 30.4.2018 feiern wir mit Ihnen gemeinsam eine rauschende
    Geburtstagsparty auf der Großen Bühne.
    Early-Bird-Tickets für 20,00 € (statt 25,00 €) pro Person sind vom
    2.1. bis zum 28.2.2018 exklusiv im TfN · ServiceCenter erhältlich!
    TERMIN: Mo, 30.4., 20:30 Uhr

  • LOVE & DINE


    Lassen Sie sich von Georg Philipp Telemanns Barockoper ORPHEUS oder DIE WUNDERBARE BESTÄNDIGKEIT DER LIEBE im Kerzenschein verzaubern. Und genießen Sie vor der Vorstellung ein romantisches Dinner zu zweit mit einem exklusiven Drei-Gänge-Menü im Restaurant Gildehaus.
    // Details
    LETZTER TERMIN: Do, 17.5.2018

Theater für Niedersachsen

Premieren

Adelia

Verbotene Liebe, Macht, Verrat – Donizettis Belcanto-Oper bietet viele Anlässe für dramatische Wendungen! Das TfN bringt diese Opernrarität nun erstmals in Deutschland auf die Bühne.

Details

Premiere 10.3.2018

Wenn ich groß bin

Das Stück ist eine humorvolle, melancholische, einfühlsame und nachdenklich stimmende Performance und eine Anleitung zum Träume-Verwirklichen.

Details

Premiere 15.3.2018

ERWIN KANNES - TROST DER FRAUEN (LETTERLAND)

Freuen Sie sich auf einen grandiosen Musicalspaß des deutschen Musical-Erfolg-Duos Peter Lund und Thomas Zaufke.

Details

Premiere 25.3.2018

wir spielen

Do

22. Feb
2018
11:00 Uhr | Hildesheim Stadttheater - theo
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141

Do

22. Feb
2018
20:30 Uhr | Hildesheim Bar Wohnzimmer
DE Kaiserstraße 41 Hildesheim 31134

Fr

23. Feb
2018
11:00 Uhr | Hildesheim Stadttheater - theo
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141

news

Theater inklusiv startet am Freitag 23.3.2018

„Theater inklusiv“ für junge Erwachsene ab 17 Jahren mit und ohne Beeinträchtigung startet am Freitag. Unter der Leitung von Jenne Wende stehen immer freitags von 17:00 bis 18:30 Uhr intensives Schauspieltraining, Experimentieren mit körperlichen Ausdrucksformen, Entwickeln eigener Bewegungschoreografien, Stimmübungen und Rollenerarbeitung auf dem Programm. Angelehnt an das Musical „Ein hässliches Spiel (Dogfight)“ soll eine eigene Präsentation erarbeitet und am Ende des Kurses interessierten Zuschauern gezeigt werden. Ein gemeinsamer Vorstellungsbesuch von „Ein hässliches Spiel (Dogfight)“ ist am 12.4.2018 geplant und ein Treffen mit den Darstellern sowie eine Backstage-Führung durch das Theater sind ebenfalls vorgesehen. Interessierte Teilnehmer können auch spontan am Freitag zum Beginn dieses Theaterkurses um 17:00 Uhr noch hinzukommen. Kursgebühr: 15,00 Euro (zzgl. Theaterkarte).

extra

TfN im Wohnzimmer

Clara Kaltenbacher, Katharina Wilberg, Tim Czerwonatis, Marek Egert und Dennis Habermehl lesen „Stück Plastik” von Marius von Mayenburg in der Bar „Wohnzimmer“.

Details

Do, 22.2., 20:30 Uhr, Bar Wohnzimmer

Hildesheimliche Autoren

Szenische Lesung des Romans
„Die Tränen der Hexen“
von Uwe Grießmann.

 

Details

Fr, 23.2., 19:30 Uhr, F1