MENÜ

Theater für Niedersachsen

Premieren

Zwischenstation

Eine Produktion der Theaterwerkstatt R: In dieser zermürbenden Zwischenstation offenbaren sich diese zehn Menschen mit all ihren Sehnsüchten und Albträumen.

Details

Premiere am 28.4., 20:00 Uhr

Ein hässliches Spiel

Es ist eine der berührendsten Romanzen der Musical-Literatur, die mit einer menschenverachtenden Wette beginnt.

Details

Premiere am 6.5., 19:00 Uhr

5. Sinfoniekonzert

Unter dem Motto Bekenntnis-Werke singen in einem Gemeinschaftskonzert mit den Lüneburger Symphonikern als Gäste der Tenor Chris Lysack und der Bariton Timothy Sharp.

Details

Samstag, 20.5., 20:00 Uhr

wir spielen

Mo

24. Apr
2017
19:30 Uhr | Hildesheim Stadttheater - Großes Haus
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141
Einführung: 18:50 Uhr

Mi

26. Apr
2017
10:00 Uhr | Hannover IGS-List
DE Hannover

Mi

26. Apr
2017
19:30 Uhr | Hildesheim Stadttheater - Großes Haus
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141
Einführung: 18:50 Uhr

news

Deutsche Erstaufführung am TfN

Es geht um Emanzipation, Geschlechterrollen und die berührende Liebesgeschichte von Eddie Birdlace und Rose Fenny. Mit EIN HÄSSLICHES SPIEL (DOGFIGHT) von den Oscar-Gewinnern Benj Pasek und Justin Paul zeigen wir ab 6. Mai eine deutschsprachige Erstaufführung. Es ist 1963. Der Tag bevor John F. Kennedy ermordet wird: Eddie Birdlace und seine Freunde von den US-Marines verbringen einen Tag in San Francisco. In 24 Stunden wird es für sie nach Vietnam gehen. Aber vorher wollen es die drei Freunde noch einmal so richtig krachen lassen und eine wilde Nacht erleben. Darum schließen die jungen Rekruten eine ebenso über-mütige wie grausame Wette ab, einen „Dogfight“. Aufgabe bei der „Dogfight“- Wette: Wer bringt das hässlichste Mädchen mit zur Party? Doch dieses hässliche Spiel verläuft anders als gedacht ...

Premiere am Samstag, 6.5., 19:00 Uhr, Großes Haus

extra

Die lächerliche Finsternis

Late Night im F1: Ein rasanter Trip durch die Nacht nach einem Hörspiel von Wolfram Lotz mit Schauspielern, Playmobil- und Barbiepuppen – zum Gruseln und zum Lachen.

Details

Fr, 28.4., 22:30 Uhr, Late Night im F1

Pretty Woman Revisited

Entlang gesellschaftlicher Grenzen leben Freddie und Jennie ihre Fantasien aus – bis sich die Rollenspiele irgendwann nicht mehr vom echten Leben unterscheiden lassen.

Details

Fr, 5.5, 22:30 Uhr, Late Night im F1

schliessen